Auszeichnungen - Weingut Leopold Schätzle

Der Feinschmecker 2016/2017 zählt uns wieder zu den Besten!


DER FEINSCHMECKER: Unser Weingut gehört zu den besten in Deutschland 2016/2017

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung!

 

 

 

DLG "Beste Rotweincolletion" Preisverleihung 2015

Beste Rotweincollection Weingut Leopold Schätzle
Preisverleihung "Beste Rotweincollection" durch die Deutsche Weinkönigin J. Huhn 17.03.2015 auf der Pro-Wein, Düsseldorf

(DLG) Spezialist in der Disziplin "BESTE COLLECTION ROTWEIN" ist Leopold Schätzle aus Endingen am Kaiserstuhl.

 

 

 

Landesehrenpreis 2015

Landesehrenpreis 2015
Ehrenpreisverleihung 2015

Zum dritten Mal in Folge mit dem Landesehrenpreis ausgezeichnet!

Interview Badische Weinkönigin Isabella Vetter mit Leopold Schätzle:

Wein ist für mich

das köstlichste und vielfältigste Getränk, indem sich die göttliche Natur, des Winzers Fleiß und des Kellermeisters Sorgfalt in besonderer Weise widerspiegeln.

Man muss meinen Wein probieren, weil

es ein Erlebnis ist, die unterschiedlichsten Weine in höchster Qualität und feinster Aromatik miteinander zu vergleichen.

 

 

 

Landesehrenpreis 2014


Auzug aus der Badischen Zeitung vom 9.11.2014

WEINGUT SCHÄTZLE
Einen rundum goldenen Herbst erlebt in diesem Jahr das Weingut Schätzle in Endingen. Bei AWC Vienna habe man sich unter den 100 besten Betrieben des weltweit größten Wettbewerb platziert, zuletzt gab es einen Bundesehrenpreis und die Auszeichnung für die national beste Rotweinkollektion. Mit dem Landesehrenpreis sei nun das "Triple" perfekt, freut sich Leopold Schätzle senior. Ein Abo auf derartige Auszeichnungen gebe es aber nicht, betont der Seniorchef. Vielmehr sei es jedes Mal aufs Neue eine Herausforderung und ein Quäntchen Glück gehöre auch immer dazu.

Von einem "Wunschherbst" spricht Schätzle mit Blick auf die Weinlese 2014. Erfreulich sei, dass die Erntemenge höher liege als 2013, denn vor allem Grau- und Spätburgunder seien zuletzt eher knapp gewesen. 2014 sei ein guter Jahrgang, wenngleich Spitzen wie etwa 2011 fehlten. Mit viel Aufwand und Handarbeit habe man die Kirschessigfliege besiegt, so Schätzle: "Die Jungweine schmecken hervorragend und sauber." Das Endinger Weingut füllt pro Jahr rund 100 000 Flaschen und bewirtschaftet rund 15 Hektar Fläche, etwa zu gleichen Teilen am Kaiserstuhl und im Breisgau. Der Anteil der Weißweine liegt bei 55 Prozent, die Rotweine machen 45 Prozent aus.

 

 

3. Bundesehrenpreis in Folge u. Beste Rotweincollection trocken 2014

DLG Bundesweinprämierung

Zu Pressemeldung

Zwei höchste Auszeichnungen bei der DLG-Bundesweinprämierung 2014:

BUNDESEHRENPREIS für das herausragende Gesamtergebnis

sowie wiederum Ehrenpreis für die "BESTE ROTWEINCOLLECTION TROCKEN"

 (DLG) Spezialist in der Disziplin "BESTE COLLECTION ROTWEIN" ist Leopold Schätzle aus Endingen am Kaiserstuhl.

Das 15 Hektar große Weingut, das bereits zahlreiche nationale und internationale Preise für seine Weine gewonnen hat, erhält bei der diesjährigen Bundesweinprämierung den Preis "beste Collection Rotwein trocken".


Die Bundesweinprämierung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ist der bedeutendste nationale Wettbewerb. Strenge Prüfkriterien, eine eigens geschulte Fach-Jury aus Weinkennern aus allen deutschen Anbauregionen sowie Sommeliers, Wein-Journalisten u. international erfahrene Weinexperten machen die Bundesweinprämierung zum anspruchsvollsten Wettbewerb für deutsche Weine.

 

BESTER ROTWEINERZEUGER DEUTSCHLANDS 2006 & 2007 & 2009 & 2013 & 2014

Schon zum sechsten Mal konnte das Endinger Weingut bei der Bundesweinprämierung mit "bester Collection" trumpfen, in der Kategorie "Rotwein trocken", in der Schätzle bereits 2006, 2007, 2009 und 2013 in gleicher Weise glänzte.

Dieser Preis ist eine besonders hohe Auszeichnung, wird er doch beim bedeutendsten nationalen Weinwettbewerb nur einem Betrieb im ganzen Bundesgebiet verliehen.

Früher schon hatte der Kaiserstühler Winzer die "beste Collection" in der Kategorie "Weißwein trocken" errungen.

AWC Vienna 2014

AWC Vienna 2014

Die „Oscars der Wein-Welt“ wurden in Wien vergeben – wir waren dabei!

AWC VIENNA 2014 - EIN NEUER WELTREKORD! IN DIESEM JAHR STELLTEN SICH 12352 WEINE VON 1885 PRODUZENTEN AUS 40 LÄNDERN DEM INTERNATIONALEN VERGLEICH!

 Am Abend des 26. Oktober wurde im imposanten Festsaal des Wiener Rathauses die Gala Nacht des Weines 2014, der feierliche Abschluss dieses spannenden Wettbewerbes begangen. Im Mittelpunkt standen die erfolgreichen Produzenten aus aller Welt. Als eines der 100 besten Weingüter weltweit präsentierten wir vor rund 3000 Gästen unsere Siegerweine.  Alle unsere neun eingereichten Weine wurden mit Gold und Silber prämiert. Für unseren 2012er Endinger Engelsberg Muskateller Spätlese durften wir eine der begehrten internationalen „Wine-Trophys - TOP 3 der Weltspitze“ entgegennehmen.

 

Die awc vienna 2014 - international wine challenge hat ihren Rang als größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt mehr als behauptet. Das unbeeinflussbare Blindverkostungssystem im Zusammenhang mit den strengen Verkostungsrichtlinien machen awc vienna zur anspruchsvollsten Weinverkostung unter den renommierten inter-nationalen Weinwettbewerben. Die awc vienna ist international führend unter den offiziell anerkannten Qualitäts-auszeichnungen für Wein und von der Europäischen Union offiziell als auszeichnende Weinbewertung anerkannt.

 

AWC VIENNA 2014

Bundesehrenpreis in Silber (2. Platz) u. Beste Rotweincollection trocken 2013

DLG Bundesweinprämierung

zur Pressemitteilung

Zwei höchste Auszeichnungen bei der DLG-Bundesweinprämierung 2013:

BUNDESEHRENPREIS IN SILBER ALS ZWEITBESTER BETRIEB DEUTSCHLANDS

Sowie wiederum Ehrenpreis für die "BESTE ROTWEINCOLLECTION TROCKEN"

Top 10 - SIEGERWEIN
Zusätzlich wurde der 2011er Spätburgunder Spätlese trocken *SL aus der Toplage Kenzinger Hummelberg mit "GOLD EXTRA" prämiert und zählt somit zu den 10 BESTEN TROCKENEN ROTWEINEN DEUTSCHLANDS.  -  Weitere 14 Weine wurden mit einer Goldmedaille prämiert.

 

(DLG) Spezialist in der Disziplin "BESTE COLLECTION ROTWEIN" ist Leopold Schätzle aus Endingen am Kaiserstuhl.

Das 15 Hektar große Weingut, das bereits zahlreiche nationale und internationale Preise für seine Weine gewonnen hat, erhält bei der diesjährigen Bundesweinprämierung den Preis "beste Collection Rotwein trocken".


Die Bundesweinprämierung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ist der bedeutendste nationale Wettbewerb. Strenge Prüfkriterien, eine eigens geschulte Fach-Jury aus Weinkennern aus allen deutschen Anbauregionen sowie Sommeliers, Wein-Journalisten u. international erfahrene Weinexperten machen die Bundesweinprämierung zum anspruchsvollsten Wettbewerb für deutsche Weine.

 

BESTER ROTWEINERZEUGER DEUTSCHLANDS 2006 & 2007 & 2009 & 2013

Schon zum fünften Mal konnte das Endinger Weingut bei der Bundesweinprämierung mit "bester Collection" trumpfen, in der Kategorie "Rotwein trocken", in der Schätzle bereits 2006, 2007 und 2009 in gleicher Weise glänzte.

Dieser Preis ist eine besonders hohe Auszeichnung, wird er doch beim bedeutendsten nationalen Weinwettbewerb nur einem Betrieb im ganzen Bundesgebiet verliehen.

Früher schon hatte der Kaiserstühler Winzer die "beste Collection" in der Kategorie "Weißwein trocken" errungen.

 

MUNDUS VINI 2013 - Bedeutender Internationaler Wettbewerb

Großer Erfolg beim bedeutenden Internationalen Weinwettbewerb:

Alle fünf eingereichten Weine wurden mit Edelmetall prämiert!

4 x GOLD

1 x SILBER

AWC Vienna 2013 - Größter Internationaler Weinwettbewerb

Großartiger Erfolg beim größten internationalen Weinwettbewerb 2013:

Alle neun eingereichten Weine wurden mit Edelmetall (Gold & Silber) prämiert!


Die höchste Wertung erhielt in diesem Jahr erhielt unser 2011er
CUVÉE SCHÄTZLE NOIR Spätlese trocken *SL aus dem Barriquefass

 

Landesehrenpreis 2013

Landesehrenpreis 2013

Alle 27 Weine mit Gold prämiert!

BUNDESEHRENPREIS 2012

Am 25. Oktober wurden wir in Berlin mit dem BUNDESEHRENPREIS augezeichnet. 

Unsere 2009er Spätburgunder Rotwein Auslese *SL - Barrique - aus der kaiserstühler Spitzenlage Endinger Steingrube erhielt GOLD EXTRA und zählt damit zu den 10 besten deutschen trockenen Rotweinen. Beim bedeutenden Internationalen Weinwettbewerb Mundus Vini wurde dieser herausragende Rotwein bereits mit Internationalem Gold prämiert.

Insgesamt erhielten wir für unsere eingereichten Weine:

9 x Gold - davon 1 x Gold EXTRA + 9 x Silber

Die Bundesweinprämierung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ist der bedeutendste nationale Wettbewerb. Strenge Prüfkriterien, eine eigens geschulte Fach-Jury aus Weinkennern aus allen deutschen Anbauregionen sowie Sommeliers, Wein-Journalisten u. international erfahrene Weinexperten machen die Bundesweinprämierung zum anspruchsvollsten Wettbewerb für deutsche Weine.

AWC Vienna 2012 - Größter Internationaler Weinwettbewerb

Großartiger Erfolg beim größten internationalen Weinwettbewerb 2012:

Alle eingereichten Weine wurden prämiert!


Bei der weltweit größten Weinverkostung AWC Vienna 2012 in Wien wurden alle zwölf eingereichten Weine prämiert: 3 x Gold - 7 x Silber - 1 x Siegel

Mit International Gold prämiert wurden:

2011er Endinger Steingrube Grauburgunder Spätlese trocken *SL
2011er Kenzinger Hummelberg Grauburgunder Spätlese trocken 
2011er Endinger Steingrube Grauburgunder Kabinett trocken

Internationaler Grauburgunderpreis 2012

Großer Erfolg beim INTERNATIONALEN GRAUBURGUNDERPREIS 2012:

Gleich zwei Grauburgunder unter den "TOP 10-Siegerweinen":

2. Platz:

2012 Endinger Steingrube GRAUBURGUNDER Spätlese trocken *SL

 
2012 Kenzinger Hummelberg GRAUBURGUNDER Spätlese trocken

Landesehrenpreis 2011 - BESTER WEINERZEUGER BADENS

Landesehrenpreis 2011 als bester Erzeugerbetrieb

Leopold Schätzle junior "Bester Kellermeister Baden 2011"

Wein-Oscar für Familie Leopold Schätzle aus Endingen

DLG-Bundesweinprämierung 2011

"SCHÄTZLE"- SCHEUREBE UNTER DEN BESTEN!

Unsere 2010er "SCHÄTZLE SCHEUREBE KABINETT TROCKEN" wurde zur BESTEN trockenen SCHEUREBE DEUTSCHLANDS prämiert !

- DLG-Bundesweinprämierung 2011 - 

MUNDUS vini 2011

Großer Erfolg beim bedeutendsten internationalen Weinwettbewerb

Bei der weltweit bedeutendsten Weinverkostung MUNDUS vini 2011 wurden folgende Weine mit Gold prämiert:

2010er Oberbergener Baßgeige Grauburgunder Spätlese *SL

2009er Endinger Engelsberg Spätburgunder Auslese trocken "Barrique" *SLWein


6.028 Weine aus 42 Ländern stellten sich beim 11. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI in Neustadt/Weinstraße dem kritischen Qualitätsurteil einer internationalen Jury von Weinexperten. 273 Juroren aus 48 Nationen degustierten die Weine in einer verdeckten Verkostung. Die Zahl der Prämierungen entsprechend dem Reglement der O.I.V. auf maximal 30% der teilnehmenden Proben beschränkt. Davon gingen 30 Prozent der Medaillen an deutsche Erzeuger, und zwar 3 Mal Großes Gold, 170 Mal Gold und 167 Mal Silber.

AWC Vienna 2011

Großer Erfolg beim größten internationalen Weinwettbewerb 2010 & 2011

Bei der weltweit größten Weinverkostung AWC Vienna 2011 in Wien erhielten wir 4 x Gold. Alle neun eingereichten Weine wurden prämiert. Die höchsten Bewertungen erhielten folgende Weine:

2010er Endinger Engelsberg Scheurebe Spätlese
2010er Oberbergener Baßgeige GrauburgunderGrauburgunder Spätlese *SL
2009er Endinger Engelsberg Spätburg. Rotwein Auslese trocken

AWC Vienna 2010

Bei der weltweit größten Weinverkostung AWC Vienna 2010 in Wien wurden ebenfalls alle neun eingereichten Weine mit Edelmetall prämiert! Die höchste Wertung erhielt unser

2009er Grauburgunder Spätlese trocken aus der kaiserstühler Toplage Endinger Steingrube.

DLG-Bundesweinprämierung 2010

UNSER "SCHÄTZLE GRAUBURGUNDER" UNTER DEN BESTEN!

Unser "SCHÄTZLE GRAUBURGUNDER" zählt zu den drei besten deutschen Grauburgundern!   

- DLG-Bundesweinprämierung 2010 - 

Bundesweinprämierung 2009 - BESTER ROTWEINERZEUGER

Bester Rotwein trocken DLG Bundesweinprämierung
Beste Rotweinkollektion

Höchste Auszeichnung bei der Bundesweinprämierung 2009:

Wiederum Bester Rotweinerzeuger Deutschlands

Beste Collection Rotwein trocken

Top 10 - SIEGERWEIN
Zusätzlich wurde unsere 2007er Spätburgunder Spätlese trocken aus der Spitzenlage Endinger Steingrube mit "GOLD EXTRA" prämiert und zählt somit zu den 10 BESTEN TROCKENEN ROTWEINEN DEUTSCHLANDS.  -  Weitere 8 Weine wurden mit einer Goldmedaille prämiert.

Bundesweinprämierung 2008

Höchste Auszeichnung bei der Bundesweinprämierung 2008:

Zwei Rotweine wurden mit "GOLD EXTRA" prämiert und zählen zu den 10  BESTEN  ROTWEINEN DEUTSCHLANDS.

Zusätzlich erhielten wir für die herausragende Gesamtleistung den BUNDESEHRENPREIS 2008. 

BUNDESEHRNPREIS 2006 und BESTE ROTWEINKOLLETION 2006

BESTER ROTWEINERZEUGER DEUTSCHLANDS 2006 & 2007 IN FOLGE + Bundesehrenpreis 2006

Schon zum vierten Mal konnte das Endinger Weingut bei der Bundesweinprämierung mit "bester Collection" trumpfen, in der Kategorie "Rotwein trocken", in der Schätzle bereits 2006 und 2007 in gleicher Weise glänzte.

Dieser Preis ist eine besonders hohe Auszeichnung, wird er doch beim bedeutendsten nationalen Weinwettbewerb nur einem betrieb im ganzen Bundesgebiet verliehen.

Früher schon hatte der Kaiserstühler Winzer die "beste Collection" in der Kategorie "Weißwein trocken" errungen. Es dürfte einmalig sein in der Geschichte der Bundesweinprämierung, dass ein Erzeuger viermal unter allen deutschen Betrieben die "beste Collection" gewinnt. (Pressebericht Dr. Simon)

(DLG) Spezialist in der Disziplin "BESTE COLLECTION ROTWEIN" ist Leopold Schätzle aus Endingen am Kaiserstuhl.

Das 15 Hektar große Weingut, das bereits zahlreiche nationale und internationale Preise für seine Weine gewonnen hat, erhält bei der diesjährigen Bundesweinprämierung den Preis "beste Collection Rotwein trocken" für vier Spätburgunder und eine Rotweincuvée aus unterschiedlichen badischen Spitzenlagen wie der "Endinger Steingrube".

Die Bundesweinprämierung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft ist der bedeutendste nationale Wettbewerb. Strenge Prüfkriterien, eine eigens geschulte Fach-Jury aus Weinkennern aus allen deutschen Anbauregionen sowie Sommeliers, Wein-Journalisten u. international erfahrene Weinexperten machen die Bundesweinprämierung zum anspruchsvollsten Wettbewerb für deutsche Weine.
 

MUNDUSvini und AWC Vienna 2009

Großer Erfolg bei den beiden größten Internationalen Weinwettbewerben "MUNDUSvini" und "AWC Vienna" 2009:

Alle eingereichten Weine wurden mit "Edelmetall" (Gold und Silber) prämiert!

LANDESEHRENPREIS 2005 als bester Kaiserstühler Erzeugerbetrieb
LANDESEHRENPREIS 2007

Landesweinprämierung 2005

"TOP TEN" DER BESTEN WEINE BADENS" - Landesweinprämierung 2005

2003er Spätburgunder Rotwein Beerenauslese unter den Spitzenweinen

TOP 10 DER BESTEN WEINE DEUTSCHLANDS 2004

(DLG). Das Weingut Leopold Schätzle aus Endingen konnte mit seinen Weinen in der DLG-Bundesweinprämierung 2004 einen herausragenden Erfolg feiern. Der 2002er Spätburgunder Rotwein erhielt den Goldenen Preis Extra und zählt damit zu den "TOP 10 der Besten Rotweine Deutschlands".

Mit der Platzierung erhält das Weingut eine neue, herausragende Auszeichnung. Nur 10 Weine aus der Kategorie "Rotwein trocken" dürfen sich zu den Spitzengewächsen zählen. Mit den erzielten Auszeichnungen gehört das Unternehmen zur "Elite des Deutschen Weins". 

Bundesverdienstkreuz 2000

Leopold Schätzle sen. Träger des Bundesverdienstkreuzes

Die Ministerin für den Ländlichen Raum, Gerdi Staiblin, überreichte Leopold Schätzle aus Endingen am Kaiserstuhl das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Dabei würdigte sie die herausragenden Verdienste Schätzles für den Weinbau. Als geschätzter Experte und kompetenter Ansprechpartner wurde er in zahlreiche berufsständische Gremien auf Kreis- sowie Bezirksebene und in den Landesagrarausschuss Baden-Württemberg berufen. Gerdi Staiblin stellte fest, dass Leopold Schätzle mit großem Wissen, viel Initiative und Einsatzbereitschaft Vorbildliches für seinen Berufsstand und die Allgemeinheit geleistet habe... 
(Min. f. Ernährung u. ländl. Raum - Presseauszug 25.11.2000) 

Bundesehrenpreis + DLG-Ehrenpreis TROCKEN 1998

Bei der Bundesweinprämierung 1998 in Wiesbaden erhielt das Weingut Leopold Schätzle außer dem "Bundesehrenpreis" der zum 1. Mal verliehene "DLG-Ehrenpreis Trocken" für die beste deutsche Weißweincollection -trocken-.

Der Bundesehrenpreis ist die höchste betriebsbezogene Auszeichnung in Deutschland, die vom Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten verliehen wird. Voraussetzung für die Verleihung ist eine überragende Gesamtleistung bei der Bundesweinprämiierung und ein erfolgreiches Abschneiden im Vorjahr.

EHRENURKUNDE DES BUNDESPRÄSIDENTEN 1984

EHRENURKUNDE DES BUNDESPRÄSIDENTEN

für  "beispielhafte Leistungen in der Berufsausbildung junger Menschen" 1984

EHRENPREIS DES BUNDESMINISTERS FÜR ERNÄHRUNG LANDWIRTSCHAFT UND FORSTEN 1980

EHRENPREIS DES BUNDESMINISTERS FÜR ERNÄHRUNG LANDWIRTSCHAFT UND FORSTEN

für  "vorbildliche Leistungen auf landtechnischem Gebiet" 1980

Südbadische Sonntagszeitung vom 14. August 2016

  • Empfohlen im Eichelmann, Feinschmecker, Gault Millau

[Landesehrenpreis 2015]

Landesehrenpreis 2015
Ehrenpreisverleigung 05.11.2015 durch Badische Weinkönigin Isabella Vetter

Internationaler Grauburgunderwettbewerb

3er Probierpaket 'Rot trocken'